Man kann nicht immer etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes.

Deutsches Sprichwort

Profil

Otto KlingOtto Kling - Mediator und Konfliktmanager

Mediator und Ingenieur

Tätigkeitsschwerpunkte in der Wirtschaftsmediation: Begleiten von Veränderungsprozessen, hierarchieübergreifende Konflikte, Unternehmenskauf und Integration, Erbauseinandersetzungen, mediative Begleitung von Entscheidungsfindungen.

Studium der Produktionstechnik. Mediationsausbildung an der IHK München.

Praktische Berufserfahrung sammelte ich im Konzern und familiengeführten Technologieunternehmen. Als Geschäftsführer verantwortete ich die Restrukturierung der Geschäftsprozesse, die Entwicklung neuer Produkte, sowie den Auf- und Ausbau neuer Märkte. Beim Kauf (auf eigene Rechnung) einer insolventen Produktionsfirma, dem erfolgreichen Aufbau zu einem führenden Anbieter erklärungsbedürftigen Investitionsgütern und dem Verkauf der Gesellschaft, konnte ich meine Fähigkeiten als Konfliktmanager im Tagesgeschäft erweitern.

Eine Erfahrung meiner mehr als 25 jährigen Berufsjahre ist, dass Ent-scheidungen besser in der Qualität und nachhaltiger in der Umsetzung werden, wenn sich die Beteiligten aktiv in den Entscheidungsprozess einbringen können. Meine Dienstleistung als Berater bietet im Kern „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Die Erkenntnis dieser Jahre war, wenn ich Teil des Problems, der Struktur war, die Lösungsfindung durch meine persönliche Wahrnehmung be-schnitten wurde. Es bedarf der Moderation und Strukturierung durch einen Dritten, um Blockaden zu lösen und Grenzen zu überwinden.

Seit ca. 10 Jahren unterstütze ich Menschen in Unternehmen darin, mitein-ander zu kooperieren und dadurch eigene, wertschöpfende Lösungen zu entwickeln. Das Ergebnis soll mehr als die Summe der Einzelergebnisse sein – ich möchte den Kuchen für jeden größer machen. Dies kann nur durch ein ergebnisoffenes Herangehen erreicht werden. Respekt und Wertschätzung sind wichtige Einflüsse der Zusammenarbeit und spiegeln sich in den Ergebnissen wieder.


Otto Kling - Konfliktmanagement, Wirtschaftsmediation